Erweiterte Suche

0 € bis 1.000.000 €

Weitere Suchoptionen
Gefunden wurden 0 Suchergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Sturmschäden vorbeugen – Tipps zur Befestigungssicherheit

Veröffentlicht von derMakler auf 10. Februar 2020
| 0

Die Befestigungssicherheit von Pflanz- und Blumentrögen sowie Dacheindeckungen gewinnt immer an größerer Bedeutung.

Windstärken nehmen zu, die Gewitter und Stürme werden intensiver, die Beschädigungen durch fallende Bäume etc. stellen Gefahren dar, dessen Auswirkungen im Einzelfall fatal sein können.

Bäume, Zäune

Die Grundstücksbesitzer sind im Normalfall dafür verantwortlich, dass die auf ihrem Grundstück stehenden Bäume und Zäune so stabil sind, dass bei Gewittern und Stürmen die Standsicherheit gewährleistet ist. Wenn es durch fallende Bäume bzw. instabile Zäune zu Verletzungen von Mensch und Tier bzw. Sachgütern kommt, prüfen die Versicherungen sehr genau die Ursache des Ereignisses.

Dacheindeckungen

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es insbesondere bei Ziegeldächern, die lose aufgelegt sind, bei extremen Stürmen und Wetterbedingungen vermehrt zu Abdeckungen durch Sturmböen kommt, was eine enorme Gefahr für Mensch und Tier ist sowie auch Sachbeschädigungen nach sich zieht. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, wird empfohlen, mechanisch befestigte Dachflächen auszuführen, damit es nicht zu solchen vor erwähnten Schäden kommen kann.

Terrassen, Balkone

Besonders bei Terrassen-Attikaabdeckungen, welche etwas breiter sind, kommt es oft vor, dass Blumen- und Pflanztröge als Sichtschutzmaßnahme aufgestellt werden und bei Stürmen zu wenig befestigt sind, wenn diese dann „selbständig“ werden, können die Folgeschäden ins Unermessliche gehen. Auch bei Balkonen sind die Pflanztröge entsprechend mechanisch zu stabilisieren, damit Folgeschäden ausgeschlossen werden können.

Mieter oder Eigentümer – Wer ist verantwortlich?

Für die Befestigungssicherheit sind in der Regel die Eigentümer bzw. Mieter verantwortlich, im Schadensfall lässt die Versicherung durch gerichtl. beeid. Sachverständige sehr genau prüfen, was die Ursache des Schadens ist und wissen wir aus Erfahrung, dass hier oft die Versicherungsdeckung nicht gegeben ist, d.h. enorme Vermögensschäden für Eigentümer bzw. Mieter entstehen können.

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Baumeister Herbert Kapeller von Exacting in Feldkirch steht Ihnen gerne unterstützend zur Seite!

Jetzt unverbindlich kontaktieren >>

Telefon: +43 (0)5522 77420

E-Mail: exacting@exacting.at

Angebote vergleichen